Top Angebote
Flughafen Transfer & Taxi

Aktuelles & Wissenswertes aus Gastein

Anno dazumal - Herstellung einer Krampusrolle
Für den Krampuslauf und den Gasteiner Perchtenlauf sind die Schellen unverzichtbar. Der markante Klang ist weithin zu hören, er kündigt den Krampus an und sorgt gemeinsam mit dem Aussehen und dem Krampusgsgebrüll ("Gschroa") für die typische Gasteiner Krampusstimmung. Die Herstellung dieser Schellen bzw. "Rollen" oder "Glocken" kann entweder durch Pressen in eine Form erfolgen, oder mittels dem uralten Handwerk des Schmiedens. Solche Schellen wurden schon in...
Anno dazumal - Start der Skihauptschule Bad Gastein
Am 10.09.1975 wurde der Schulversuch "Skihauptschule Bad Gastein" unter dem damaligen Direkter OSR Theo Kriegl gestartet. Die beiden Trainer Peter Oesen und Rudi Mayr betreuten in 2 Trainingsgruppen insgesamt 22 Schüler/Innen. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, bereits im ersten Jahr gewannen die Burschen den 2. Platz bei den Bundesschulskimeisterschaften. Das Internat war zu Beginn im Theresienheim Böckstein angesiedelt, geleitet wurde es von Greti und Rudi Mayr,...

Anno dazumal - Hotel Astoria Bad Gastein

Anno dazumal - Hotel Astoria Bad Gastein
Das Hotel Astoria Bad Gastein wurde in den Jahren 1913 - 1917 durch Baumeister Angelo Comini erbaut. Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs im Jahr 1914 kam der große Bauboom zum Erliegen. Von den 300 bis 400 meist italienischen Saisonarbeitern, die bei Comini beschäftigt waren, verliesen die meisten Anfang August 1914 Bad Gastein. Ein Jahr später waren nur noch knapp über 100 Arbeiter bei Comini beschäftigt - so konnte u.a. ein Ergänzungsbau beim...

Anno dazumal - Gasthaus Alraune

Anno dazumal - Gasthaus Alraune
Das Cafe-Restaurant Alraune war ein beliebtes Ausflugsziel im Naßfelder Tal. Im Jahr 1931 vom Kärntner Tischler Johann Gruber erbaut, lag dieses Wirtschafts- und Wohngebäude zwischen Evianquelle und der damaligen Straubingeralm (heute Astenalm) auf ca. 1180m am Naßfelderweg neben der Naßfelder Ache.20 Jahre nach Erbauung wurde das Wirtschaftgebäude am 21. Jänner 1951 durch eine Staublawine zerstört. Die Lawine ging westlich (Stubnerkogelseitig) ab. Am...
Anno dazumal - Linksverkehr / Rechtsverkehr
Auf einigen historischen Bildern kann man Automobile sehen, welche rechtsgelenkt sind - das betrifft u.a. auch Kraftfahrzeuge aus österreichischer und deutscher Produktion.1895 war das erste Auto in Salzburg unterwegs, ab diesem Zeitpunkt nahm die Anzahl von Kraftfahrzeugen stetig zu, einige Regelungen für den Strassenverkehr waren allerdings unterschiedlich: Im Kaiserreich Österreich konnten die einzelnen Kronländer selbst bestimmen, ob ein Fahrzeug auf der rechten...

Anno dazumal - Taxi Domanig

Anno dazumal - Taxi Domanig
Engelbert Domanig wurde 1904 in Böckstein geboren, als gelernter Schlosser und Elektriker war er immer schon von der Technik begeistert und auch entsprechend geschickt. 1925 machte er seinen Führerschein, war u.a. mit seinem Motorrad als Lieferant tätig und konnte 1929 in Wien die erfolgreiche Prüfung für den Taxischein ablegen. Nach einiger Zeit als Taxilenker eröffnete er in Badgastein sein eigenes Gewerbe "Taxi Domanig", welches er mit viel Leidenschaft und...
Vom 9. - 13 April 2007 wurden in Sportgastein die Weltmeisterschaften der Snowboard Junioren ausgetragen. Kurzfristig war Gastein eingesprungen und übernahm die Organisation der 11th FIS Snowboard Junior World Championships. Beste Schneebedingungen im hochalpinen Skigebiet von Sportgastein, die Kompetenz in der Ausrichtung von Weltcup-Veranstaltungen und ausreichend Hotelkapazitäten im Gasteinertal waren ausschlaggebend für den Zuschlag.PSL - Parallel Slalom der Damen1....
Die Skiweltmeisterschaft 1958 in Bad Gastein war ein Meilenstein in mehrfacher Hinsicht: Sie war das erste Sport-Großereignis in Österreich nach dem Weltkrieg, war das erste große Sportevent, welches im Fernsehen übertragen wurde und hatte mit Toni Sailer einen Superstar, der 3x Gold und 1x Silber gewann. Am 1. Februar 1958 eröffnete Dr. Heinrich Drimmel, ÖOC-Präsident und Bundesminister für Unterricht und Sport, die 15. alpinen...

Pauschalangebote & mehr

Ski & Fun
ab € 923,-

Hotel Alpina

* 7 Nächte- inkl. Verwöhnhalbpension mit Après-Ski-Snack am Nachmittag * 6- Tagesskipass für die Skiwelt Amadé * Skibushaltestelle direkt vor der Tür,...

Amadé-Skipauschale Jänner
ab € 912,-

Hotel Völserhof

Erleben Sie den Winter in Gastein - weitläufige Skigebiete, über 200 km Abfahrten, große Pistenvielfalt und erholen Sie sich im Völserhof.

Special für Singles und Alleinreisende
ab € 702,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

Alleinreisende aufgepasst: Bei einem Aufenthalt ab 5 Übernachtungen erhalten Sie: - 10 % Ermäßigung auf die Gourmet & Vital-HP EINZIGARTIG in GASTEIN: 4...

SKI PAUSCHALE (mit Kinderaktion ab 19.03.22)
ab € 343,-

Johannesbad Hotel St. Georg

3 bis 7 Nächte inklusive Gourmet-Halbpension & Skipass (zu Fuß zum Lift!!!) Von 19. März - 19. April 2022 wohnen 2 Kinder bis 11 Jahre im Zimmer der...

Völserhof Wedel Ticket
ab € 581,-

Hotel Völserhof

Lust auf Sonnenskilauf ? Genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen im Gesicht, die schneebedeckten Berge und die perfekten Pistenbedingungen.

JANUAR.GENUSSWOCHE 7 Nächte
ab € 1240,-

Das Goldberg
superior

Urlaub direkt an der Piste! Skitage im DAS.GOLDBERG! 06.01.2022 bis 31.01.2022

Restaurant zur Post

Bad Gastein

Kulinarischee Kreativität & Gaumenfreude mit viel Liebe zum Beruf ... dafür steht die Küche von Chef Markus.
Traditionelle österreichische Küche modern und frisch zubereitet.
Saisonbedingte, heimische Produkte, hohe Qualität zum fairen Preis.

Winkler´s Gipfelblick Chalet

Winkler´s Gipfelblick Chalet