Webcam Bad Gastein

Blick vom Hotel Bärenhof (1100m) über  Bad Gastein (860m) Richtung Norden. Unterhalb des Gamskarkogel (2467m) sieht man das Cafe Gamskar am Beginn des Gasteiner Höhenweges, darunter die Ortsteile Badbruck und Kötschachdorf (850m).
In der Bildmitte unten die Gasteiner Ache, eingegrenzt von steil abfallenden Waldstücken und direkt daneben führt der beliebte Wasserfallweg vom Gasteiner Wasserfall zum Talboden nach Badbruck: Ein wild romantischer Wanderweg mit herrlichen Einblicken in die Urgewalt des Wassers, der allerdings in den Wintermonaten nicht begehbar ist.
 
Links sieht man u.a. das Grand Hotel de l´Europe, die Villa Solitude, die evangelische Kirche "Christophoruskapelle", das Hotel Mozart und das Hotel Regina, bei dem der mobile Kunstpavillon "White Noise" stand.

Markanter Blickfang rechts ist die 1333 erstmals urkundlich erwähnte katholische Preimskirche Hl. Primus und Felizian, die exakt auf 1000m liegt und einige sehr alte Kunstwerke beherbergt, rechts daneben das 1852 erbaute Hotel Mirabell. Dahinter führt ein in serpentinen geführter Weg - die "Schrägstiege" - zur Kötschachtalerstraße und zur Talstation des Graukogelliftes, welche man hinter dem Schillerhof erkennen kann.

Die Realisierung dieser Webcam erfolgte mit freundlicher Unterstützung vom Gesundheitszentrum Bärenhof.



Raumausstatter Pfingstmann

Das könnte Sie auch interessieren...

Pauschalangebote & mehr

Berg Erlebnis Auszeit
ab € 308,-

Hotel Völserhof

4 bzw. 5 Übernachtungen mit Halbpension, inkl. 3 bzw. 4 Tage freie Bergfahrt mit den Gasteiner Bergbahnen und Völserhof Alu Trinkflasche

Berge-Therme-Gourmet-Special 7=6
ab € 666,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

15. Juli bis 31. August 7 ÜN genießen, nur 6 bezahlen! 6=5 auf Anfrage! FAMILIEN-ANGEBOT JULI & AUGUST Kinder bis 10 Jahre frei, 11-14 Jahre € 16,-...

Tagesskipass zum Sonderpreis

Tagesskipass zum Sonderpreis