Webcam Bad Gastein

Blick vom Hotel Bärenhof (1100m) über  Bad Gastein (860m) Richtung Norden. Unterhalb des Gamskarkogel (2467m) sieht man das Cafe Gamskar am Beginn des Gasteiner Höhenweges, darunter die Ortsteile Badbruck und Kötschachdorf (850m).
In der Bildmitte unten die Gasteiner Ache, eingegrenzt von steil abfallenden Waldstücken und direkt daneben führt der beliebte Wasserfallweg vom Gasteiner Wasserfall zum Talboden nach Badbruck: Ein wild romantischer Wanderweg mit herrlichen Einblicken in die Urgewalt des Wassers, der allerdings in den Wintermonaten nicht begehbar ist.
 
Links sieht man u.a. das Grand Hotel de l´Europe, die Villa Solitude, die evangelische Kirche "Christophoruskapelle", das Hotel Mozart und das Hotel Regina, bei dem der mobile Kunstpavillon "White Noise" stand.

Markanter Blickfang rechts ist die 1333 erstmals urkundlich erwähnte katholische Preimskirche Hl. Primus und Felizian, die exakt auf 1000m liegt und einige sehr alte Kunstwerke beherbergt, rechts daneben das 1852 erbaute Hotel Mirabell. Dahinter führt ein in serpentinen geführter Weg - die "Schrägstiege" - zur Kötschachtalerstraße und zur Talstation des Graukogelliftes, welche man hinter dem Schillerhof erkennen kann.

Die Realisierung dieser Webcam erfolgte mit freundlicher Unterstützung vom Gesundheitszentrum Bärenhof.



Gesundheitszentrum Bärenhof

Das könnte Sie auch interessieren...

Pauschalangebote & mehr

Frohe Ostern
ab € 291,-

CESTA GRAND Aktivhotel & Spa
superior

2 Kinder bis 12 Jahre frei! Bei uns im CESTA GRAND Aktivhotel & Spa zelebrieren wir das Osterfest mit vielen Traditionen, liebgewonnenen Bräuchen und...

Miramonte is for Lovers
ab € 361,-

Hotel Miramonte

- Langschläfer Frühstück - Dinner bei Kerzenschein - 1 Alpenheu-Kräuterpackung pro Person - 1 AVEDA Elemental Nature Massage à 55 min pro Person -...

4 Tage Ski & Thermal - Gasteinertal
ab € 285,-

Gasteiner
Top Angebote

■ 3 Übernachtungen in der gewählten Kategorie ■ 3 Tages-Skipass Ski Amadé ■ 2 Eintritte wahlweise in die Alpentherme Bad Hofgastein...
No more banners to display