Wasserfallweg - Rundwanderung am Gasteiner Wasserfall

Abgelaufene Veranstaltung !

Der Wasserfallweg führt von Badbruck entlang der Gasteiner Ache zum Gasteiner Wasserfall und zum Ortszentrum von Bad Gastein. Ein wild-romantischer Wanderweg entlang dem tosenden Wasserfall und herrlichen Einblicken in die Urgewalt des Wassers.

Um wieder nach Badbruck zu kommen oder Richtung Bad Hofgastein zu wandern, empfiehlt sich der Weg über die Kaiser Wilhelm Promenade, hinab über den Marienweg nach Badbruck oder entlang des Gasteiner Höhenweges nach Bad Hofgastein. Die Wanderroute kann beliebig angepasst und gedreht werden.

Es wird auch eine geführte Rundwanderung am Wasserfall vom Tourismusverband Bad Gastein angeboten:
Wanderung vom Kongressplatz in Bad Gastein entlang der Gasteiner Ache und dem Bad Gasteiner Wasserfall über den Wasserfallweg nach Badbruck und retour über den Marienweg, Kaiser Wilhelm Promenade und den Hardtweg. Es besteht auch die Möglichkeit zu einer Einkehr - Details siehe Infobox!

Bitte achten Sie bei Wanderungen auf ausreichend Getränke, festes Schuhwerk und entsprechender Kleidung!

Wasserfallweg - Rundwanderung am Gasteiner Wasserfall


5640 Bad Gastein

Infos:

Treffpunkt für geführte Wanderung:
09:00 Uhr Kongressplatz Bad Gastein
Rückkehr: ca. 13:00 Uhr

Leicht bis mittelschwere Wanderung

Kosten für geführte Wanderung:
Mit Gastein Card: Kostenlos

Das könnte Sie auch interessieren...

Pauschalangebote & mehr

Bärige Relaxtage
ab € 266,-

Gesundheitszentrum Bärenhof

Gönnen Sie sich Zeit für sich. Im Hotel & Gesundheitszentrum Bärenhof erwarten Sie neben den Annehmlichkeiten eines Hotels, eine medizinisch-therapeutische...

Mein Wertvolltes ... 5- 7 Sommernächte
ab € 710,-

Das Goldberg
superior

Wandern und Wellness in den Gasteiner Bergen mit Weitblick! gültig vom 29.05. - 04.11.2019

4 Tage Gastein Entdecken
ab € 165,-

Gasteiner
Top Angebote

■ 3 Übernachtungen in der gewählten Kategorie ■ 1 SalzburgerlandCard mit 190 Attraktionen, u.a.: ■ 1 Eintritt (4h) in die Alpentherme...

Tesla in Gastein

Tesla in Gastein