Webshop Gasteinertal
Flughafen Transfer & Taxi

Wandertipp: Zitterauer Tisch

Der Zitterauer Tisch (2463 m) ist ein ideales Ziel, um sich zu Beginn eines Bergurlaubs bei einer kurzen Tour zu „akklimatisieren“ und sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen: Hier liegt die Gasteiner Bergwelt ausgebreitet vor einem, da fällt es leicht, neue Ziele ins Auge zu fassen und sich auf weitere Bergerlebnisse zu freuen.

Starthilfe leistet die Stubnerkogelbahn. Von der Bergstation wandern wir auf dem Spazierweg vorbei an der Aussichtsplattform „Glocknerblick“ und am „Felsenweg“ zur Zitterauer Scharte. Ein teils ausgesetzter Steig mit einer kurzen, seilgesicherten Felspassage führt über den Nordgrat zum Tischkogel (2409 m).

Der einfachere Anstieg zweigt an der Zitterauer Scharte (Junger Scharte) nach links ab. Entlang der Zitterauer Mulde geht es zum Ostgrat, über den wir dann zum Tischkogel aufsteigen. Von hier aus führen dann beide Routen wieder gemeinsam auf dem flachen Rücken zum Zitterauer Tisch, mit einem fantastischen Blick auf Hocharn und Großglockner. Wer über den Nordgrat aufgestiegen ist, kann nun ebenfalls über den leichteren Ostgrat ein Stück absteigen und entlang der Zitterauer Mulde zurück zur Bergstation wandern.

Tipp:

  • Auf dem Ostgrat weiter absteigen zur Zittrauer Alm, von dort zur Mittelstation oder weiter über den Böcksteiner Höhenweg nach Böckstein (Gasteiner Wanderbuch, Tour 9).
  • Großartige Wanderung vom Stubnerkogel über Zitterauer Tisch und Miesbichlscharte, am Bockhartsee vorbei, ins Naßfeld (Gasteiner Wanderbuch, Tour 10).

Bei unseren Wander- und Radrouten handelt es sich lediglich um Vorschläge für gerne genutze Routen und Wegstrecken. Bitte beachten Sie, dass wir dafür keine Gewähr oder Verantwortung übernehmen können und beachten Sie die Regeln für sicheres Wandern in den Bergen!

Wandertipp: Zitterauer Tisch


5640 Bad Gastein


Infos:

Ausgangspunkt / Ziel:
Bergstation Stubnerkogel

Gesamtgehzeit:
ca. 2 Std. (hin & retour)
Länge: ca. 4,5 km
Höchster Punkt: 2463 m

Höhenmeter Aufstieg: 300 Hm
Höhenmeter Abstieg: 300 Hm

Schwierigkeit: mittel

Wanderpunkte: 8

Pauschalangebote & mehr

Salzburg Aktiv Pauschale
ab € 816,-

Hotel Völserhof

7 Übernachtungen mit Halbpension, inkl. Salzburg-Land-Card für 6 Tage, (inkl. freie Eintritte in Thermen, freie Bergfahrten, viele Ermäßigungen)

1 Tal 2 Thermen
ab € 350,-

GRUBERS Hotel Apartments Gastein

Relaxen Sie 3 Tage in 2 Thermen. Zum Wohlfühlpaket gehört ein 3-tägiger Kurzaufenthalt inkl. Frühstücksbuffet im Wohlfühlzimmer, ein Tageseintritt in...

MEIN GOLD.STÜCK 2 Nächte
ab € 435,-

Das Goldberg
superior

Wandern und Wellness in den Gasteiner Bergen mit Weitblick! ab einem Preis von € 435,00 pro Person Pauschale ist gültig an der Anreisetage Sonntag...

Mein Romantischstes 3 Nächte
ab € 1052,-

Das Goldberg
superior

Die Zeit zu Zweit genießen und den Alltag vergessen. ab einem Preis von € 1052,00 pro Person

Almsommer und Alpentherme Erlebnis - Super für Kinder
ab € 990,-

Gipfelblick Chalet
Appartement

Was Gutes für Geist und Körper! Geniessen Sie die traumhafte Bergwelt von Gastein und die neue Alpenterme!

1 Urlaubstag geschenkt!
ab € 368,-

Johannesbad Hotel Palace

Verbringen Sie 5 oder 7 wunderbare Urlaubstage: wir schenken Ihnen einen ganzen Tag dazu!

Restaurant - Gasthaus Bäckerwirtsgut

Bad Gastein

Seit 1705 führen wir unser traditionsreiches Lokal als bodenständiges Familien-Gasthaus. Wir bieten typisch österreichische Speisen und Hausmannskost begleitet mit heimischen Getränken aller Art.

Raumausstattung Pfingstmann

Raumausstattung Pfingstmann