Weitmoser 6er Sessellift

Die Weitmoserbahn wurde 2001 errichtet, die Sechsersesselbahn führt in 1 Sektion von der Weitmoser Schlossalm zur Talstation der "Hohen Scharte". Auf einer Länge von 933m wird ein Höhenunterschied von 249m überwunden, die maximale Förderleistung beträgt 2650 Personen pro Stunde, die Fahrzeit beträgt ca. 4 Minuten. Die Talstation liegt auf 1831m, die Bergstation auf 2080m. Die Ledersitze wurden 2008 mit einer Sitzheizung nachgerüstet.
Früher waren hier zwei parallele Schlepplifte Witmoserlift 1 (Baujahr 1967) und Weitmoserlift 2 (Baujahr 1970) im Einsatz, die Talstation befand sich weiter oberhalb der Weitmoser Schlossalm.

Typ: Einseilumlaufbahn mit kuppelbaren 6er Sesseln
Baujahr: 2001 Hersteller: Doppelmayr
Anzahl der Sesseln: 52
Geschwindigkeit: 5m/s
Anzahl Stützen: 9
Förderleistung: 2650 Personen pro Stunde

Weitmoser 6er Sessellift

Schlossalm
5630 Bad Hofgastein

Infos:

Saisonzeiten und Betriebszeiten:
Sommer | Winter

Pauschalangebote & mehr

Ski- oder Wellness-Genuss pur
ab € 977,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

5 Übernachtungen inkl. Gourmet-Halbpension 3 Tages Skipass (Tage frei wählbar) oder Wellnessanwendungen im Wert von Euro 162,-- 4 Thermal-Pools mit 33...

SKI & FUN - in Fußnähe zur neuen Schlossalmbahn
ab € 804,-

Hotel Alpina

* 7 Nächte inkl. Alpina Verwöhnhalbpension mit einer Après-Ski-Jause am Nachmittag * 6 Tages-Skipass Amadé

Zeit zum Abschalten...
ab € 343,-

Landhotel Hauserbauer

3 Übernachtungen mit HP, Aromaölmassage, Kaffee & Kuchen ********** * 3 Übernachtungen im Doppelzimmer * 3 Tage Verwöhnhalbpension genießen... *...
No more banners to display