Weitmoser 6er Sessellift

Die Weitmoserbahn wurde 2001 errichtet, die Sechsersesselbahn führt in 1 Sektion von der Weitmoser Schlossalm zur Talstation der "Hohen Scharte". Auf einer Länge von 933m wird ein Höhenunterschied von 249m überwunden, die maximale Förderleistung beträgt 2650 Personen pro Stunde, die Fahrzeit beträgt ca. 4 Minuten. Die Talstation liegt auf 1831m, die Bergstation auf 2080m. Die Ledersitze wurden 2008 mit einer Sitzheizung nachgerüstet.
Früher waren hier zwei parallele Schlepplifte Witmoserlift 1 (Baujahr 1967) und Weitmoserlift 2 (Baujahr 1970) im Einsatz, die Talstation befand sich weiter oberhalb der Weitmoser Schlossalm.

Typ: Einseilumlaufbahn mit kuppelbaren 6er Sesseln
Baujahr: 2001 Hersteller: Doppelmayr
Anzahl der Sesseln: 52
Geschwindigkeit: 5m/s
Anzahl Stützen: 9
Förderleistung: 2650 Personen pro Stunde

Weitmoser 6er Sessellift

Schlossalm
5630 Bad Hofgastein

Infos:

Saisonzeiten und Betriebszeiten:
Sommer | Winter

Pauschalangebote & mehr

Waldbaden im Hotel Miramonte
ab € 94,-

Hotel Miramonte

Wach auf in den Bergen mit dem Duft von Tannen, atemberaubenden Panorama und diesem unvergleichlichen Gefühl endlich mal wieder eins zu sein mit der Natur. Und...

Goldene Wohlfühltage
ab € 450,-

Das Goldberg
superior

Frühlingserwachsen in Gastein. Ski- und Wellnesstage der Extraklasse! kostenloses Room Upgrade inklusive Buchbar von 01.09. - 20.12.2019

4 Tage Gastein Entdecken
ab € 185,-

Gasteiner
Top Angebote

■ 3 Übernachtungen in der gewählten Kategorie ■ 1 SalzburgerlandCard mit 190 Attraktionen, u.a.: ■ 1 Eintritt (4h) in die Alpentherme...

Tesla in Gastein

Tesla in Gastein