Schubert in Gastein

Das Kulturfestival "Schubert in Gastein" vom 13. bis 16. September 2018 ist eine Hommage an den berühmten österreichischen Komponisten Franz Schubert (1797 - 1828). Der Wiener verbrachte im Rahmen seiner Sommerreise 1825 drei Wochen in Bad Gastein und hat hier einige Werke komponiert, wie beispielsweise die Gmunden-Gasteiner Symphonie.

Eingebunden in das Festival ist die Camerata Salzburg und der Salzburger Bachchor.

Die Camerata Salzburg zählt zu den weltweit beliebtesten Kammerorchester und kommt direkt von den Salzburger Festspielauftritten nach Bad Gastein, um auf den Spuren Franz Schuberts den romantischen Geist wieder zu beleben. Das vielfältige Festivalprogramm bietet diverse Konzerte an speziell ausgewählten Locations. 

© Foto: Camerata Salzburg

Pauschalangebote & mehr

Ski- oder Wellness-Genuss pur
ab € 977,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

5 Übernachtungen inkl. Gourmet-Halbpension 3 Tages Skipass (Tage frei wählbar) oder Wellnessanwendungen im Wert von Euro 162,-- 4 Thermal-Pools mit 33...

SKI & FUN
ab € 825,-

Hotel Astoria Garden

* 7 Nächte mit Astoria-Verwöhnhalbpension & Après-Ski-Jause am Nachmittag * inkludiert 6 Tages-Skipass Amadé

Völserhof Ski oder Wohlfühl Tage
ab € 465,-

Hotel Völserhof

4 Übernachtungen mit Halbpension inkl: 3 Tagesskipass oder 1x 4 Stunden Therme 1 Wohlfühlbehandlung 1 Berg und Tal Fahrt ...
No more banners to display