Webshop Gasteinertal
Flughafen Transfer & Taxi

Schlossalmbahn Neu: Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür der neuen Schlossalmbahn

Am Sonntag, den 07. April 2019, findet ein "Tag der offenen Tür" bei der neuen Gondelbahn statt. Die Berg- und Talfahrt mit der neuen Schlossalmbahn ist an diesem Tag gratis. Mit der Schlossalmbahn kann man so oft fahren wie man will (auch Ski mitnehmen), nur sobald man einen anderen Lift verwenden will, benötigt man einen Skipass!

Die neue Schlossalmbahn hat im Zuge des Großprojektes "Schlossalm-Neu" die Standseilbahn Schlossalm-1 ersetzt und führt direkt bis zur "Kleinen Scharte". Erster offizieller Betriebstag war der 01. Dezember 2018.

o) 10:00 -12:00 Uhr Frühschoppen mit der Trachtenmusikkapelle Bad Hofgastein beim Bergrestaurant Kleine Scharte
o) Aufführung des "Schlossalm-Walzer" von Friedl Wallner
o) Köstliches beim Bergrestaurant | Gipfelstürmer Iglubar | Bar bei der Bergstation: Rotes Kreuz & Wasserrettung Gastein
o) Aprés Ski mit Live Musik bei der Talstation in der "Weitmoserin".

Technische Daten:
Typ: Einseilumlaufbahn mit 10er Gondeln
Anzahl der Gondeln:  
Geschwindigkeit: 6m/s
Fahrtdauer 1. Sektion: ca. 4 Minuten
Fahrtdauer 2. Sektion: ca. 6 Minuten
Förderleistung: 3000 Personen pro Stunde

Erbaut 2018, eröffnet am 01.12.2018

Höhe der Talstation: 843m  |  Mittelstation: 1302m  |  Bergstation: 2061m  
Höhenunterschied: 1218m  |  Streckenlänge: 3163m

Pauschalangebote & mehr

Kurzwoche 5=4
ab € 376,-

Hotel Alpina

* 5 Nächte inkl. Alpina Verwöhnhalbpension mit einer Après-Ski-Jause am Nachmittag genießen und nur 4 Nächte bezahlen! gilt bei Anreise am Sonntag...

Oster - Winterzuckerl inkl. Alpentherme
ab € 765,-

Hotel Winkler

Skispaß mit der ganzen Familie und für die ganze Familie! Erobern Sie mit der ganzen Familie die Gasteiner Bergwelt, anschließen geht es für alle in...

Frühlingserwachen
ab € 245,-

Hotel & Ferienwohnungen Residenz Gruber

Nach den Wintermonaten erwacht im März langsam die Natur und auch dein Körper wünscht sich ein erwachen.

Tesla in Gastein

Tesla in Gastein