Webshop Gasteinertal
Flughafen Transfer & Taxi

Placido Domingo in Gastein

Abgelaufene Veranstaltung !

Der erfolgreichste zeitgenössische Tenor Plácido Domingo kommt am 30.07.2023 nach Bad Hofgastein in die Alpenarena!
Mit dem bekanntesten lebenden Tenor der Welt und "König der Oper" erreicht der "Klassik:Sommer in Bad Hofgastein" seinen Höhepunkt.
Das Programm dieses einmaligen Konzertabends am 30. Juli 2023 umfasst eine Auswahl von Arien, Duetten und Liedern aus Plácido Domingos umfangreichem Gesangsrepertoire.
Begleitet wird er von Mané Galoyan und Placido Domingo Jr.
Das Orchester wird geleitet von Eugene Kohn, einem langjährigen musikalischen Begleiter Plácido Domingos.

Es wird mit Sicherheit ein unvergessliches Konzerterlebnis, wenn Startenor Plácido Domingo am Abend des 30 Juli 2023 die Alpenarena in eine Opernbühne verwandelt und einen Hauch von Staatsoper, Metropolitan Opera und Mailänder Scala nach Bad Hofgastein bringt. 

Plácido Domingo gehörte neben Josep Carreras und Luciano Pavarotti zu den Drei Tenören. Er wird von der Presse als "größter Opernkünstler der Gegenwart" bezeichnet.

TICKETS BESTELLEN        UNTERKUNFT ANFRAGEN

(c) Fotos: Global Entertainment Group | Gasteinertal.com

PLÁCIDO DOMINGO – Ein absoluter Weltstar und ein Multitalent
Plácido Domingo gilt weltweit als der „König der Oper“ und als der größte und erfolgreichste zeitgenössische Tenor mit mehr als 4.000 Auftritten und 150 verschiedenen Rollen. Im Mittelpunkt seines breitgefächerten Repertoires steht das italienische und französische Fach mit Opern von Guiseppe Verdi, Giacomo Puccini, Georges Bizet und vielen anderen. Eine seiner großen und weltweit berühmten Paraderollen ist der „Otello“ in der gleichnamigen Oper von Verdi, die auch von Franco Zeffirelli mit ihm verfilmt wurde.

Geboren in Madrid, zog Plácido Domingo mit seinen Eltern als Zarzuela-Sänger im Alter von acht Jahren nach Mexiko. Dort begann seine musikalische Ausbildung, unter anderem als Dirigent, bevor sein unglaubliches Gesangspotential erkannt wurde.

Sein Operndebüt feierte Plácido Domingo in Monterrey als Alfredo in La Traviata und verbrachte danach zweieinhalb Jahre an der Israel National Opera mit 280 Aufführungen von 12 verschiedenen Rollen. Im Jahr 1966 sang er die Titelrolle in der USA-Premiere von Ginasteras Don Rodrigo an der New York City Opera, sein Debüt an der Metropolitan Opera (New York) kam 1968 als Maurizio in Adriana Lecouvreur.
Seitdem hat er alleine dort in mehr als 800 Aufführungen von nahezu 80 verschiedenen Rollen gesungen und feierte seine 50. Saison in Folge (2018/2019). Plácido Domingo trat regelmäßig in allen großen Opernhäusern auf, darunter an der Mailänder Scala, der Wiener Staatsoper, dem Londoner Covent Garden, der Staatsoper Berlin, im Teatro Real in Madrid, am Liceu Barcelona, der San Francisco Opera, der Los Angeles Opera, des Teatro Colón in Buenos Aires sowie bei den Bayreuther und Salzburger Festspielen und in der Arena in Verona.
Domingos Studioaufnahmen, unabhängig ob komplette Opern, Arien- oder Duett Alben oder Crossover-Projekte, sind unweigerlich in den Bestseller-Charts zu finden, zahlreiche seiner Alben wurden dabei mit Gold & Platin ausgezeichnet. Seit den neunziger Jahren – erstmals anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 1990- trat Plácido Domingo zusammen mit Jose Carreras und Luciano Pavarotti als „Die drei Tenöre“ auf und füllten in dieser Formation weltweit die größten Arenen.
Plácido Domingo zählt zu den meist dekorierten und geehrten Künstlern der heutigen Zeit. Für sein lebenslanges Engagement und seinen Beitrag zu Musik und Kunst erhielt er unzählige Auszeichnungen, so zum Beispiel 12-mal den „Grammy“ und trägt zahlreiche Ehrendoktorate. Er ist bekannt als Förderer junger Talente, weltweiter Botschafter der spanischen Kultur und für sein humanitäres Engagement.

MANÉ GALOYAN
Die armenische Sopranistin absolvierte ihre Ausbildung am Houston Grand Opera Studio und ist Trägerin mehrerer internationaler Auszeichnungen, so auch Preisträgerin des Gesangswettbewerbs „Operalia“, der von Plácido Domingo 1993 gegründet wurde. Mané Galoyan gastiert an zahlreichen internationalen Opern- und Festival-Bühnen wie der Metropolitan Opera, am Opernhaus Zürich, Paris Opéra, Glyndebourne Festival und ist Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin.

PLACIDO DOMINGO JR.
Geboren in Mexiko-Stadt, kam Plácido Domingo Jr. schon früh mit der Welt der Oper in Berührung und entwickelte eine Leidenschaft für die Musik. In seiner Karriere komponierte er Lieder für berühmte Künstler wie Michael Bolton, Sarah Brightman, José Carreras, Luciano Pavarotti, Leona Mitchell, Diana Ross, Alejandro Fernández, Tony Bennett und Placido Domingo. In den letzten Jahren hat Placido Domingo Jr. seine Gesangsaktivitäten in der ganzen Welt verstärkt, sowohl mit seinem Vater Placido Domingo als auch als Solist. Zu seinen jüngsten Konzerten gehören: Mexiko, Uruguay, Eriwan, Bratislava, Riga-Lettland, Belgrad, New York, Las Vegas, Peking, Deutschland, Spanien, Italien.

 

Sonntag, 30.07.2023
• PLACIDO DOMINGO
MANÉ GALOYAN, PLACIDO DOMINGO JR. UND ORCHESTER unter der Leitung von EUGENE KOHN

Preise:    TICKETS BESTELLEN      UNTERKUNFT ANFRAGEN
Kategorie 1: € 197,40
Kategorie 2: € 187,40
Kategorie 3: € 167,40
VIP: € 447,40
Rollstuhlfahrer: € 77,40
Beleitperson: € 77,40

Kategorie 1-3:
Sitzplätze.

VIP:
Die limitierten VIP-Tickets beinhalten einen Sitzplatz der besten Kategorie, mittig in den ersten Reihen der Alpenarena und bieten somit hervorragende Sicht auf die Bühne. Der VIP-Indoor -Bereich befindet sich im Kursaal Bad Hofgastein, direkt angrenzend an das Eventgelände. Zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr erwartet unsere VIP-Gäste im liebevoll dekorierten Kursaal neben Getränken (Wein, Bier, Alkoholfrei, Kaffee) ein vielfältiges warmes Buffet mit lokalen Spezialitäten.

Sicherheitshinweise:
Aus sicherheitstechnischen Gründen gilt ein Mitnahmeverbot von Handtaschen, die das A4-Format überschreiten. Im Übrigen gelten die jeweiligen örtlichen Sicherheitsbestimmungen und Hausordnungen.

Placido Domingo in Gastein

Veranstalter: Global Entertainment Group GmbH
Kurpromenade 2
5630 Bad Hofgastein

Infos:

Veranstaltungsort:
Alpenarena Bad Hofgastein

• VIP Einlass: 17:00 Uhr
• Einlass: 18:00 Uhr
• Konzertbeginn: 20:00 Uhr
 
Kartenvorverkauf: oeticket.com

Das könnte Sie auch interessieren...

Pauschalangebote & mehr

Berg Erlebnis Auszeit
ab € 414,-

Hotel Völserhof

4, 5 oder 6 Übernachtungen mit Halbpension, inkl. 3 Tage freie Bergfahrt mit den Gasteiner Bergbahnen und Völserhof Alu Trinkflasche

BERGE & THERMEN: ALPINA SPECIAL!
ab € 630,-

Hotel Alpina

Erleben Sie den Sommer in seiner schönsten Form im Hotel Alpina! Unser gemütliches Hotel in Bad Hofgastein öffnet die Pforten zu alpiner Gastfreundschaft...

Wanderhit
ab € 299,-

Gasthof Klammstein

4 Nächte 3/4 Verwöhnpension, tolles Frühstücksbuffet mit Gesundheitsecke, Salatbuffet, auch vegetarische Gerichte 1 Bergfahrt mit der Gipfelbahn...

WANDERZEIT
ab € 366,-

Johannesbad Hotel Palace

Haben Sie die Wanderschuhe, die Stöcke und den Rucksack eingepackt? Los geht´s hoch hinaus- ab in die wunderschöne Gasteiner Bergwelt!!

Bärenhof-Auszeit
ab € 400,-

Gesundheitszentrum Bärenhof

Einfach mal die Seele baumeln lassen, Tapetenwechsel und Genuss - das finden Sie im Gesundheitszentrum Bärenhof in Bad Gastein! Malerisch hoch oben über...

GOLDEN.GATE.SPECIAL
ab € 611,-

Das Goldberg
superior

SPECIAL ANGEBOT zur WIEDERERÖFFNUNG! 

Genießerbar im Gipfelblick Chalet

Bad Hofgastein

Ein gemütlicher Treff für Frühstück, Brunch und Lunch im modern-alpinen Ambiente: die Genießerbar im Gipfelbilck Chalet.

Raumausstattung Pfingstmann

Raumausstattung Pfingstmann