Kino im Waggerlsaal - Der Fall Wilhelm Reich

Abgelaufene Veranstaltung !

Der Fall Wilhelm Reich - Klaus Maria Brandauer als österreichischer Psychoanalytiker

Nach einer jahrelangen Hetzjagd des McCarthy Regimes steht der Psychiater und Grenzforscher Wilhelm Reich auf der Suche nach einer ursprünglichen Energie des Lebens wegen Betrugs vor Gericht. Sein Traum, das Individuelle im Menschen zu entfesseln, macht ihn zu einem gefährlichen Gegner eines amerikanischen Systems, das nach 1945 mit allen Mitteln die Weltvorherrschaft anstrebt. War es Wahnsinn, an die Freiheit des Menschen zu glauben, oder war Reich nur zur falschen Zeit am falschen Ort und folglich als genauer Beobachter von weitreichenden gesellschaftspolitischen Zusammenhängen eine Gefahr für rigide Machtverhältnisse?
10 Jahre nach seinem mysteriösen Tod werden seine verbrannten Schriften zu wichtigen Wegbegleitern einer revoltierenden 68er Generation.

Gedreht wurde der Film in Österreich (Wien, Niederösterreich) und in Spanien.

Zitat Neues Volksblatt: "Klaus Maria Brandauer gibt den Visionär Wilhelm Reich mit Charisma und unvergleichlicher Präsenz"

Kino im Waggerlsaal - Der Fall Wilhelm Reich

Kaiser-Franz-Josef-Str 27
5640 Bad Gastein

+43 6432 3393 560

Infos:

Veranstaltungsort:
Waggerlsaal Bad Gastein

Uhrzeit:
20:00 Uhr

Jugendschutz:
Ab 16 Jahre

Produktionsjahr & Laufzeit:
2012, ca. 110 Minuten

Kosten:
Eintritt € 6,-


Film hier kaufen:

Das könnte Sie auch interessieren...

Pauschalangebote & mehr

Ski- oder Wellness-Genuss pur
ab € 977,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

5 Übernachtungen inkl. Gourmet-Halbpension 3 Tages Skipass (Tage frei wählbar) oder Wellnessanwendungen im Wert von Euro 162,-- 4 Thermal-Pools mit 33...

SKI & FUN
ab € 825,-

Hotel Astoria Garden

* 7 Nächte mit Astoria-Verwöhnhalbpension & Après-Ski-Jause am Nachmittag * inkludiert 6 Tages-Skipass Amadé

Völserhof Ski oder Wohlfühl Tage
ab € 465,-

Hotel Völserhof

4 Übernachtungen mit Halbpension inkl: 3 Tagesskipass oder 1x 4 Stunden Therme 1 Wohlfühlbehandlung 1 Berg und Tal Fahrt ...
No more banners to display