E-Ladestationen
Flughafen Transfer & Taxi

Regeln für Langläufer


Die 10 FIS Regeln für Langläufer:

1. Rücksichtnahme auf die Anderen
Jeder Langläufer muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt.

2. Signalisation, Laufrichtung und Lauftechnik
Markierung und Signale (Hinweisschilder) sind zu beachten. Auf Loipen und Pisten ist in der angegebenen Richtung und Lauftechnik zu laufen.

3. Wahl von Spur und Piste
Auf Doppel- und Mehrfachspuren muss in der rechten Spur gelaufen werden. Langläufer in Gruppen müssen in der rechten Spur hintereinander laufen. In freier Lauftechnik ist auf der Piste rechts zu laufen.

4. Überholen
Überholt werden darf rechts oder links. Der vordere Läufer braucht nicht auszuweichen. Er sollte aber ausweichen, wenn er es gefahrlos kann.

5. Gegenverkehr
Bei Begegnungen hat jeder von rechts auszuweichen. Der abfahrende Langläufer hat Vorrang.

6. Stockführung
Beim Überholen, Überholt werden und bei Begegnungen sind die Stöcke eng am Körper zu führen.

7. Anpassung der Geschwindigkeit an die Verhältnisse
Jeder Langläufer muss, vor allem auf Gefällstrecken, Geschwindigkeit und Verhalten seinem Können, den Geländeverhältnissen, der Verkehrsdichte und der Sichtweite anpassen. Er muss einen genügenden Sicherheitsabstand zum vorderen Läufer einhalten. Notfalls muss er sich fallenlassen, um einen Zusammenstoss zu verhindern.

8. Freihalten der Loipen und Pisten
Wer stehen bleibt, tritt aus der Loipe bzw. Piste. Ein gestürzter Langläufer hat die Loipe bzw. Piste möglichst rasch frei zu machen.

9. Hilfeleistung
Bei Unfällen ist jeder zur Hilfeleistung verpflichtet.

10. Ausweispflicht
Jeder, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben.

Das könnte Sie auch interessieren...

Pauschalangebote & mehr

Fit und Gesund mit Ihrem Vierbeiner
ab € 999,-

Gipfelblick Chalet
Appartement

Tierisch Gutes Urlaubserlebnis! Was Gutes für Geist und Körper! Geniessen Sie die traumhafte Bergwelt von Gastein mit Ihrem Hund! Ihr Liebling wohnt bei...

URLAUB MIT DER FAMILIE IN DEN THERMENHOTELS GASTEIN
ab € 465,-

Hotel Norica
superior

Die Familien in den Thermenhotels Gastein haben es im Sommer gut, denn alle Kinder bis 10 Jahre (ab 3 Nächten), im Zimmer der Eltern mit Zustellbett, sind...

Berg Erlebnis Auszeit
ab € 414,-

Hotel Völserhof

4, 5 oder 6 Übernachtungen mit Halbpension, inkl. 3 Tage freie Bergfahrt mit den Gasteiner Bergbahnen und Völserhof Alu Trinkflasche

BERGE & THERMEN: ALPINA SPECIAL!
ab € 630,-

Hotel Alpina

Erleben Sie den Sommer in seiner schönsten Form im Hotel Alpina! Unser gemütliches Hotel in Bad Hofgastein öffnet die Pforten zu alpiner Gastfreundschaft...

BERGLUFT & SPA-GENUSS: IHRE IDEALE KOMBINATION BEI UNS!
ab € 469,-

Hotel Norica
superior

Erleben Sie einen unvergesslichen Sommer im Hotel Norica Therme mit unserem exklusiven Sommerpackage! Buchen Sie jetzt 3 Nächte zwischen Sonntag und Freitag...

Yoga in Gastein - Atme die Berge
ab € 318,-

Hotel Völserhof

Verbringen Sie Ihren Sommerurlaub inmitten der Bergwelt des Salzburger Landes. Füllen Sie Ihre Kartreserven auf, lauschen Sie ihrer inneren Stimme,...

Genießerbar im Gipfelblick Chalet

Bad Hofgastein

Ein gemütlicher Treff für Frühstück, Brunch und Lunch im modern-alpinen Ambiente: die Genießerbar im Gipfelbilck Chalet.

Flughafen Transfer & Taxi Rudigier

Flughafen Transfer & Taxi Rudigier