Vorbereitungen zum Krampuslauf

Schon vor dem Gasteiner Krampuslauf am 5. und 6. Dezember sind etliche Vorbereitungen zu erledigen. Vor dem ersten Schneefall werden feine Äste geschnitten und zu kleinen Ruten gebunden. Bei vielen Krampuspassen ist es nach wie vor Brauch, dass die Kekse die später bei den Hausbesuchen verschenkt werden, in mühevoller Arbeit und großer Anzahl selbst gebacken werden. Bei den Krampussitzungen treffen sich dann die einzelnen Passenmitglieder und sackeln die Kekse zusammen mit Nüssen, Äpfel und anderen kleinen Süssigkeiten liebevoll in kleine Päckchen ein und darauf wird noch eine Rute und ein Spruch der jeweiligen Krampuspass angebracht.

Pauschalangebote & mehr

Waldbaden im Hotel Miramonte
ab € 94,-

Hotel Miramonte

Wach auf in den Bergen mit dem Duft von Tannen, atemberaubenden Panorama und diesem unvergleichlichen Gefühl endlich mal wieder eins zu sein mit der Natur. Und...

Goldene Wohlfühltage
ab € 450,-

Das Goldberg
superior

Frühlingserwachsen in Gastein. Ski- und Wellnesstage der Extraklasse! kostenloses Room Upgrade inklusive Buchbar von 01.09. - 20.12.2019

4 Tage Gastein Entdecken
ab € 185,-

Gasteiner
Top Angebote

■ 3 Übernachtungen in der gewählten Kategorie ■ 1 SalzburgerlandCard mit 190 Attraktionen, u.a.: ■ 1 Eintritt (4h) in die Alpentherme...

Tesla in Gastein

Tesla in Gastein