Vorbereitungen zum Krampuslauf

Schon vor dem Gasteiner Krampuslauf am 5. und 6. Dezember sind etliche Vorbereitungen zu erledigen. Vor dem ersten Schneefall werden feine Äste geschnitten und zu kleinen Ruten gebunden. Bei vielen Krampuspassen ist es nach wie vor Brauch, dass die Kekse die später bei den Hausbesuchen verschenkt werden, in mühevoller Arbeit und großer Anzahl selbst gebacken werden. Bei den Krampussitzungen treffen sich dann die einzelnen Passenmitglieder und sackeln die Kekse zusammen mit Nüssen, Äpfel und anderen kleinen Süssigkeiten liebevoll in kleine Päckchen ein und darauf wird noch eine Rute und ein Spruch der jeweiligen Krampuspass angebracht.

Pauschalangebote & mehr

AUSZEIT auf der Piste...
ab € 751,-

Landhotel Hauserbauer

7 oder 4 Übernachtungen mit HP, Aromaölmassage, Skipass auf Anfrage ****************** * 7 oder 4 Übernachtungen Doppelzimmer Typ C * 7 oder 4 Tage...

Adentzauber
ab € 448,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

ab 4 Übernachtungen erhalten Sie 10 % Ermässigung auf die HP zB.ab Euro 448,- pro Person 4ÜN/HP im DZ Classic

4 Tage Ski & Thermal - Gasteinertal
ab € 285,-

Gasteiner
Top Angebote

■ 3 Übernachtungen in der gewählten Kategorie ■ 3 Tages-Skipass Ski Amadé ■ 2 Eintritte wahlweise in die Alpentherme Bad Hofgastein...

Sound & Snow Gastein 2018

Sound & Snow Gastein 2018