Geführte Wanderung zum Hieronymushaus

Abgelaufene Veranstaltung !

Ausgehend vom TVB Bad Gastein mit dem Bus zur Mautstelle der Gasteiner Alpenstrasse, von hier Wanderung entlang von Serpentinen durch den Wald bis zum Hieronymushaus (1905 m) und den Resten der damaligen Knappenhäuser und Aufbereitungsstätten des Goldbergbaues - allesamt Zeitzeugen aus der Mitte des 16. Jahrhunderts.

Das Hieronymushaus, benannt nach Erzbischof Hieronymus Graf Colloredo, wurde in den Jahren 1776 bis 1785 erbaut und diente den Bergleuten als Arbeitsstätte und auch als Unterkunft. Der Bergbau wurde 1864 eingestellt. Das Berghaus und die Aufbereitungsanlage wurden im Winter 1916/17 von einer Lawine stark beschädigt, und im Jahr 1975 bei einem weiteren Lawinenabgang zerstört.

DAUER: ca. 4,5 Stunden

Bitte achten Sie bei Wanderungen auf ausreichend Getränke, festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung!

Geführte Wanderung zum Hieronymushaus


5640 Bad Gastein

Infos:

Keine Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt:
08:45 Uhr TVB Bad Gastein

Kosten:
Mit Gastein Card: Kostenlos
Ohne Gastein Card: € 5,-

Ev. Bus- und Taxitransferkosten, Seilbahnfahrten und Konsumation sind extra zu bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Pauschalangebote & mehr

Ski- oder Wellness-Genuss pur
ab € 977,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

5 Übernachtungen inkl. Gourmet-Halbpension 3 Tages Skipass (Tage frei wählbar) oder Wellnessanwendungen im Wert von Euro 162,-- 4 Thermal-Pools mit 33...

SKI & FUN - in Fußnähe zur neuen Schlossalmbahn
ab € 804,-

Hotel Alpina

* 7 Nächte inkl. Alpina Verwöhnhalbpension mit einer Après-Ski-Jause am Nachmittag * 6 Tages-Skipass Amadé

Zeit zum Abschalten...
ab € 343,-

Landhotel Hauserbauer

3 Übernachtungen mit HP, Aromaölmassage, Kaffee & Kuchen ********** * 3 Übernachtungen im Doppelzimmer * 3 Tage Verwöhnhalbpension genießen... *...
No more banners to display