Poserhöhe

Die Poserhöhe liegt auf 1500m und ist in einer ca. 1,5 stündigen Wanderung zu erreichen. Die beliebtesten Wege führen vom Hoteldorf Grüner Baum auf einem recht steilen, aber gut gesicherten Weg zur Poserhöhe, oder man steigt in der Nähe des Cafe Gamskar Bad Gastein bei den Häusern in den Weg zur Poserhöhe ein. Alternativ kann man auch von Gadaunern über den Faschingberg und den langen Forstweg die Poserhöhe erreichen. Oben angekommen, bietet sich ein herrlicher Blick übers Gasteinertal und weit darüber hinweg.
Die Hütte ist vom Frühjahr bis in den späten Herbst bewirtschaftet und es gibt auch so manches leckeres Schmankerl zu essen und ein gutes Schnapserl zu trinken.
Es besteht auch die Möglichkeit, in einer der urigen Hütten zu übernachten und auch mehrere Tage auf der Poserhöhe zu bleiben.

Während der Sommermonate wird auch eine geführte Wanderung zur Poserhöhe vom Tourismusverband Bad Gastein angeboten: Halbtageswanderung zur Poserhöhe mit einer Gehzeit von ca. 3 Stunden.

Bitte achten Sie bei Wanderungen auf ausreichend Getränke, festes Schuhwerk und entsprechender Kleidung!

Poserhöhe

Gamskarkogel 16
5640 Bad Gastein

+43 6434 5333

Infos:

Öffnungszeiten:
Ostern bis Ende November

Sonstiges:

Übernachtung auf Anfrage möglich

Das könnte Sie auch interessieren...

Pauschalangebote & mehr

Alpenkracher
ab € 199,-

Johannesbad Hotel St. Georg

* 4 Tage/3 Nächte für "kurz mal raus" * Frühstücksbuffet mit Obst & Biokost * Süßes am Nachmittag * Gourmet 4 Gang Wahlmenü oder Themenbuffet * Gratis...

4=3 Thermenhüpfen - wir schenken Ihnen 1 Nacht!
ab € 190,-

Residenz Gruber
Appartement

Genießen Sie 4 Urlaubstage inklusive 2 Tageseintritte in die Gasteiner Thermen zum Preis von nur 3 Tagen, Sie sind für einen Tag unser ganz persönlicher...

Bärige Relaxtage
ab € 271,-

Gesundheitszentrum Bärenhof

Gönnen Sie sich Zeit für sich. Im Hotel & Gesundheitszentrum Bärenhof erwarten Sie neben den Annehmlichkeiten eines Hotels, eine medizinisch-therapeutische...

Österreichs erste Thermalwasser Badeseen

Österreichs erste Thermalwasser Badeseen