Krampusbuch Gastein
Flughafen Transfer & Taxi

Gold Pass - Bad Gastein

Gründungsjahr:
1954

Gegründet von:
Leopold Gold

Unsere Route am 5.12.:
Kötschachtal - Zentrum - Mozartplatz - Bahnhof - Gemeindesiedlung

Unsere Route am 6.12.:
Kötschachtal - Adacker - Remsach - Kötschachdorf - Badbruck

Leopold Gold gründete 1954 die Pass und ging selber bis 1984. Seine Frau Anni (sie ging von 1955 bis 1974 als Nikolaus) und seine Söhne Franz (bis 2000 aktiv) und Ernst (bis 1996 aktiv) waren bei der Familien-Pass mit dabei. Der Neffe Hans Gold und danach die Enkel Thomas, Günther, Christopher und zahlreiche weitere Familienmitglieder und Freunde setzten die Tradition der Gold Pass bis heute fort und die wird in einigen Punkten sehr genau genommen: z.B. findet die erste Krampussitzung immer am 1. November statt, der Einlauf ins Zentrum von Bad Gastein erfolgt nicht vor 17 Uhr.

2016

Nikolaus:
Daniel Wallner
Körbltrager:
Matthias Kogler
Engel:
Marina Schafflinger

Krampus:
Christopher Klocker, Erwin Klocker , Günther Klocker, Franz Krebs, Patrick Krebs, Victor Foisner, Anton Lamprecht

2015

Nikolaus:
Daniel Wallner
Körbltrager:
Victor Foisner
Engel:
Marina Schafflinger

Krampus:
Christopher Klocker, Anton Lamprecht, Franz Krebs, Patrick Krebs, Florian Dreier

2014

Nikolaus:
Daniel Wallner
Körbltrager:
Victor Foisner
Engel:
Silvie Klocker

Krampus:
Christopher Klocker (Vorteufel), Erwin Klocker, Anton Lamprecht, Florian Dreier, Franz Krebs, Patrick Krebs

2001

Nikolaus:
Verena Klocker
Körbltrager:
Stefan Scherfler
Engel:
Astrid Faltis

Krampus:
Günther Klocker (Vorteufel), Erwin Klocker, Thomas Gold, Mark Ficht, Robert Hell, Anton Holly, Stefan Knoll, Wolfgang Rieß

1984

Nikolaus:
Hans Santer
Körbltrager:
Erwin Klocker
Engel:
Elvira Huber

Krampus:
Ernst Gold (Vorteufel), Franz Gold, Hans Grübler, Gerhard Michel, Wolfgang Winter

Bilder vom Jahr 1984:
 

1983

Nikolaus:
Hans Santer
Körbltrager:
Georg Meikl
Engel:
Claudia Riedl

Krampus:
Franz Gold (Vorteufel), Leopold Gold, Ernst Gold, Wolfgang Winter, Gerhard Michel, Berni Santer, Hans Grübler

Bilder vom Jahr 1983:
 

Pauschalangebote & mehr

Ski & Fun
ab € 923,-

Hotel Alpina

* 7 Nächte- inkl. Verwöhnhalbpension mit Après-Ski-Snack am Nachmittag * 6- Tagesskipass für die Skiwelt Amadé * Skibushaltestelle direkt vor der Tür,...

Amadé-Skipauschale Jänner
ab € 912,-

Hotel Völserhof

Erleben Sie den Winter in Gastein - weitläufige Skigebiete, über 200 km Abfahrten, große Pistenvielfalt und erholen Sie sich im Völserhof.

Special für Singles und Alleinreisende
ab € 702,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

Alleinreisende aufgepasst: Bei einem Aufenthalt ab 5 Übernachtungen erhalten Sie: - 10 % Ermäßigung auf die Gourmet & Vital-HP EINZIGARTIG in GASTEIN: 4...

Flughafen Transfer & Taxi Rudigier

Flughafen Transfer & Taxi Rudigier