Golf in Gastein

Golfen in Gastein - das ist bereits seit 1960 auf der Golfanlage in Bad Gastein möglich. Früher als 9 Loch Platz und seit 2004 auf einem selektiven 18 Loch Platz inmitten der prachtvollen Gasteiner Bergwelt bespielbar. Bestens gepflegte Fairways und Greens, leicht hügelige Spielbahnen sind sowohl für Golfanfänger als auch für sportlich ambitionierte Golfer eine ausgesprochene Herausforderung.
Eine Vielzahl an markanten Spielbahnen, die Thermalwasserbrunnen, die zahlreichen Trinkwasserbrunnen mit bestem Gasteiner Wasser und der Golfshuttle machen den Gasteiner Golfplatz zu einem Erlebnis.

Die angeschlossene Golfschule Gastein steht seit 1992 unter der Leitung von Head Pro Adam Fisher. Der gebürtiger Engländer unterrichtete u. a. 5 Jahre im Golfclub "The Belfry", welcher auch als Austragungsort des Ryder Cup bekannt wurde.
In der Golfschule werden Schnupperkurse, Platzreifekurse, Perfektionskurse und Prüfungen für Platzreife und Turnierreife angeboten. Sehr beliebt sind auch individuelle Trainingseinheiten.
Ein kleiner, aber feiner Golfshop ist ebenfalls vorhanden.

Infos:

Öffnungszeit:
Witterungsabhängig von
Anfang Mai bis Ende Oktober

Tipp: Gastein ist ein idealer Ausgangspunkt für Golfausflüge!
Im Umkreis von ca. 50km finden sich 11 weitere Golfplätze.

Pauschalangebote & mehr

Winter-Verwöhn-Pauschale
ab € 660,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

5 Nächte ab € 660,-p. Person inkl. Gourmet-Halbpension; Ski & Gourmet & 4 Thermalpools 33°C (2 indoor/2 outdoor). "von allem ein bisschen mehr"

SKI PAUSCHALE (mit Kinderaktion ab 18.03.17)
ab € 315,-

Johannesbad Hotel St. Georg

3, bis 7 Nächte inklusive Gourmet-Halbpension & Skipass (zu Fuß zum Lift!!!) *ab 18.03.17 wohnen alle Kinder bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos...

Völserhof Wedel Ticket
ab € 513,-

Hotel Völserhof

4 Übernachtungen mit Halbpension, inkl. 3-Tages-Skipass für den Skiverbund Amadé, Preis pro Person: Euro 513,-- inkl. aller Abgaben