Krampusbuch Gastein
Flughafen Transfer & Taxi

Red Bull Playstreets 2008

Mehr als 8000 Zuschauer strömten in das Ortszentrum von Bad Gastein, um die besten 18 Freestyle-Skier der Welt zu bestaunen. Der Parcours wurde gegenüber dem Vorjahr noch anspruchsvoller. Mit einem gewaltigen Kicker am Start – der um 50 Meter nach oben verlegt wurde - nahmen die Athleten, darunter der Vorjahressieger Charles Gagnier, X-Game-Sieger Simon Dumont, New School Ski Legende JP Auclair, die ultimative Herausforderung an.

Der jüngste Teilnehmer, Oscar Scherlin (16 Jahre) aus Schweden konnte schlussendlich den Bewerb für sich entscheiden. Er stand auf der Corner einen extremen 540 und landete am darauffolgenden Gap Jump einen Switch 900, bevor er mit einem perfekten 720 auf dem Drop fortsetzte. Auf der Transition Box begeisterte er die Zuschauer mit einem 270 und zum Abschluß gab´s noch einen sauberen 540er. Damit sicherte er sich den Titel und gewann einen neuen Suzuki Grand Vitara im Red Bull Playstreets Design.

Eine atemberaubende Freestyle-Show auf allerhöchstem Niveau, welches die Athleten von den Funparks direkt in das Ortszentrum holt und ihre Höchstleistungen somit dem breiten Publikum zugänglich macht, erreichte damit neue Dimensionen. Allein das hochkarätige Starterfeld war mit dem Line-Up der legendären X-Games vergleichbar. Spektakuläre Slides auf Hausdächern, Road Gap Jumps und stylische Sprünge inmitten der Zuseher sorgten für einen echten Augenschmaus.
Bewertet wurde erneut von einer hochkarätigen Jury.

Viele prominente Zaungäste verfolgten das Spektakel live: u.a. Skistar Daron Rahlves und Schauspieler Jude Law, welcher gerade seiner Skiurlaub in Gastein verbrachte.

Red Bull Playstreets 2008

Grillparzerstrasse
5640 Bad Gastein

Infos:

Veranstaltungsdatum:
16.02.2008

Ergebnis:
1. Oscar Scherlin (SWE)
2. Russ Henshaw (AUS)
3. Oskari Raitanen (FIN)
4. Sammy Carlson (USA)

Weitere Teilnehmer:
Phil Casabon (CAN)
Charles Gagnier (CAN)
Marlon Holzmann (AUT)
Richard Permin (FRA)
Jacob Wester (SWE)
Paddy Graham (GBR)
Tobias Tritscher (AUT)
Patrick Hollaus (AUT)
JP Auclair (CAN)
Sean Pettit (CAN)
Roy Kittler (GER)
Sven Kueenle (GER)
Martin Misof (AUT)
Jossi Wells (NZL)

Pauschalangebote & mehr

Ski & Fun
ab € 923,-

Hotel Alpina

* 7 Nächte- inkl. Verwöhnhalbpension mit Après-Ski-Snack am Nachmittag * 6- Tagesskipass für die Skiwelt Amadé * Skibushaltestelle direkt vor der Tür,...

Amadé-Skipauschale Jänner
ab € 912,-

Hotel Völserhof

Erleben Sie den Winter in Gastein - weitläufige Skigebiete, über 200 km Abfahrten, große Pistenvielfalt und erholen Sie sich im Völserhof.

Special für Singles und Alleinreisende
ab € 702,-

Verwöhnhotel Bismarck
superior

Alleinreisende aufgepasst: Bei einem Aufenthalt ab 5 Übernachtungen erhalten Sie: - 10 % Ermäßigung auf die Gourmet & Vital-HP EINZIGARTIG in GASTEIN: 4...

Winkler´s Gipfelblick Chalet

Winkler´s Gipfelblick Chalet